Schönes Allgäu


Die Aussage von Kathrin ist eindeutig: "Die Reise hat sich gelohnt - ich meine den Kurztrip ins Allgäu: 'Allgäu-Reiselust, Lustreise ins Allgäu'.
Frische Bergluft, verdruckte Allgäuer und ein Halbmarathon. Wie war das noch mal ?"
Lasst Euch überraschen - und lest nach wie es dazu kam, dass Kathrin Zirnstein (1:56:20 h über 22,698 km) und Alex Schlesier (3:11:55 h über 43,795 km) jeweils den ersten Platz ihrer Altersklasse belegten. Wir gratulieren ! [kz, 15.Jun.2008]




Auftakt der Bayerischen Triathlonliga in Kronach


Der Mannschaftstriathlon Kronach war in diesem Jahr die Auftaktveranstaltung zur Bayerischen Triathlonliga. Auf dem Programm stand ein Swim & Run mit 550m schwimmen und 2,5 km laufen am Morgen, gefolgt von einem Bike & Run mit 24km Teamzeitfahren und 2km laufen am Nachmittag. In Kronach war in diesem Jahr auch die 2. Bundesliga zu Gast, wodurch ein hohes Niveau gewährleistet war. [ts, 15.Jun.2008]



Alle Jahre wieder


Schon traditionell: der Duathlon in Kelheim fand in diesem Jahr bereits zum 13. Mal statt - wie immer Ende Mai. Und auch das Wetter kam vielen Teilnehmern bekannt vor: ziemlich heiß und schwül. Insgesamt 12 Trisportler stellten sich der Herausforderung - acht auf der langen und vier auf der kurzen Strecke.[ks, 01.Jun.2008]



Zwei Trisportler beim zehnten Hochgernlauf


„Back to the Roots” - so fühlten sich die zwei wackeren Recken unseres Vereins bei der Teilnahme am 10. Hochgernlauf am Sonntag, den 18. Mai 2008. Sie mussten nämlich die Strecke die sie mühsam erklommen hatten, per Pedes wieder zurück gehen. Doch der Reihe nach... [as, 23.Mai.2008]



Grenzen erkunden...


Grenzen erkunden - das kann in mehrfacher Hinsicht als Motto der Königsdisziplin des Rennsteiglaufes, des Supermarathons über 72,7 km, gelten. Einerseits geht ein Ultramarathon wohl immer an die Grenzen der eigenen physischen und psychischen Leistungsfähigkeit - zum anderen ist der Rennsteig ein jahrhundertealter Grenzweg, und als Höhenweg noch dazu mit reichlich Anstiegen gespickt.  Diese Herausforderung spukte mir schon lange im Kopf herum - und so habe ich mich am 17. Mai daran gewagt, meine eigenen Grenzen nicht nur zu erkunden, sondern auch ein Stück weit hinauszuschieben. Wie es mir dabei erging, ist hier zu lesen [ks, 19.Mai.2008]



Vorbereitungswettkampf des Regionalliga Teams in Amberg


Am Pfingstsonntag begann für die Regionalligaathleten desTrisport Erding bei schönstem Triathlonwetter die Saison 2008. Dieser Testwettkampf diente dazu den Leistungsstand des zum Teil neu besetzten Teams bestehend aus Dominik Amann, Matthias Dyker, Andreas Laible, René-Phillip Koller, Philipp Peter, Thomas Strobl und Richard Wimmer festzustellen. Aufgrund der speziellen Anforderungen in den folgenden vier Ligawettkämpfen, zählt letztlich nicht immer nur die Leistung des Einzelnen - gefragt ist vielmehr eine ausgewogene Teambesetzung. Der bevorstehende Auftaktwettkampf in Kronach Anfang Juni fordert den Athleten schon zu Beginn der Saison alles ab, insbesondere in der Schwimmdisziplin.[ts, 15.Jun.2008]



Maifeier in Franken


Franken - die Hochburg der Duathleten. Während der einzige Duathlon in Oberbayern, der Sport-Ruscher-Duathlon in Krailling, in diesem Jahr pausiert, drängt sich in Franken ein Duathlon nach dem anderen - am 27.04. Sulzbach, am 01.05. Hilpoltstein. Den Hilpoltsteiner Duathlon hatten wir uns für die diesjährige Vereinsmeisterschaft ausgesucht... [ks, 03.Mai.2008]



Chiemsee-Halbmarathon


Bei herrlichem Laufwetter waren am 27.04.2008 drei Trisportler beim Chiemsee-Halbmarathon am Start. Die Laufveranstaltung ist nach wie vor ein Geheimtipp - nicht einmal die Einheimischen wussten, dass der Lauf stattfinden würde. An die 260 Läuferinnen und Läufer konnten sich nach dem Start um 9.30 Uhr an der herrlichen Laufstrecke entlang des Sees erfreuen. Dank des tollen Wetters, einer an sich grandiosen Strecke (leider gab es ein paar größere Pfützen, die unkonventionell überquert werden mussten) und einer guten Organsisation konnten wir sehr gute Zeiten erreichen. Natalia Lange wurde bei ihrem ersten Halbmarathon Erste ihrer Altersklasse, Torsten Spohnholtz lief persönliche Bestzeit (9. seiner Altersklasse) und auch Rudi Lindenthal lieferte ein sehr gutes Rennen (6. seiner Altersklasse). Insgesamt ein wirklich schöner und sehr empfehlenswerter Lauf. [mt, 02.Mai.2008]



Zweiter Lauf zur Vereinsmeisterschaft


Ein Sonntagmorgen mit Kälte, Regen, Schneeregen und Wind – und was machen die gemeinen Trisportler (oder zumindest einige Exemplare dieser Spezies) draus ? Sie gehen laufen ! So geschehen am 06. April – das Ziel hieß Forstenrieder Volkslauf, dem zweiten Lauf zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft. Die Motivationen der Teilnehmer entpuppen sich als höchst unterschiedlich - die Palette reicht von „bin dort schon immer dabei“ bis zur Vorbereitung auf größere Aufgaben im Frühjahr und Sommer – vom Illermarathon, dem Rennsteiglauf, dem Immenstädter Gebirgsmarathon sowie diversen Duathlonplänen hört man munkeln... [ks, 07.Apr.2008]



Osterlauf bei Sonnenschein


Der Veranstalter des 14. Lohhofer Osterlaufes, der SV Lohhof, hatte wohl einen guten Draht zu Petrus, denn anders lässt es sich wohl kaum erklären, dass 323 Finisher des 10 km Laufes und 297 Finisher des 2,2 km Laufes sich bei leicht bewölktem Himmel und frühlingshaften Temperaturen auf den Weg machen durften. Mit von der Partie waren auch 11 Trisportler die dem Ruf nach Lohhof gefolgt waren um die ersten Punkte für die Vereinsmeisterschaft zu sammeln.[as, 18.Mär.2008]



Events


24. Stadttriathlon Erding | 17./18. Juni 2017
17./18. Juni 2017


16. Stadtlauf Erding | 24. September 2017
24. September 2017


11. 3Königsschwimmen | 6. Januar 2018
6. Januar 2018


Trisport Erding Events
auf Facebook