Ein starkes Team


Das war mal wieder ein echtes Teamereignis ! Insgesamt 21 Trisportler - und damit etwa jedes zehnte Mitglied - absolvierten den 25. Tutzinger Triathlon. Einige weitere hatten den Start geplant - Verletzung (Thomas Dartscht) und das frühzeitige Erreichen des Teilnehmerlimits (Alex Schlesier) verhinderten dies. Für alle die dabei sein konnten war es wie immer ein tolles Wettkampferlebnis. [ks, 22.Aug.2008]



Mal was anderes…


Nach dem auch im letzten Jahr schon ein etwas extremerer MTB-Marathon auf meinem Rennkalender stand, sollte es dieses Jahr ein Teamerlebnis werden: das 24h MTB-Rennen in Duisburg in einem ehemaligen Stahlwerk. Es wurde ein grandioses Wochenende, mit vielen schönen Momenten und einem perfekten Team. Dieses Team bestand aus meinem Bruder David, mir und unseren besseren Hälften Nadine und Alexandra.
Lohn der Mühe war am Ende der zweite Platz in der 2er-Team-Wertung hinter einem beinahe professionell organisierten Team. [gf, 16.Aug.2008]




Klassenerhalt trotz widrigster Umstände


Nur wenig Zeit zur Erholung blieb den Ligatriathleten des Trisport Erding, denn im Endspurt der diesjährigen Regionalliga standen gleich drei Triathlon-Wettkämpfe innerhalb von 14 Tagen auf dem Programm: City-Triathlon Bamberg, Tegernseetriathlon und zum Abschluss Karlsfelder Triathlon. [ms, 09.Aug.2008]



42,195 km, 2575m Anstieg, 2253m Abstieg und 6 Gipfel


„Sechs Gipfel, 2.500 Höhenmeter und die volle Marathondistanz setzen (Berg-)Lauferfahrung, eine sehr gute körperliche Kondition und Gesundheit voraus. Die Freude an der Natur und der Spaß am Laufen stehen im Vordergrund, überzogener sportlicher Ehrgeiz ist gefährlich und hier fehl am Platz ! „ So beschreibt der Veranstalter den Immenstädter Gebirgsmarathon, und er tut gut daran. Der Lauf ist nichts für Anfänger im alpinen Gelände - aber für denjenigen, der die Anforderungen gut bewältigen kann, eine tolle Bereicherung im Berglaufkalender. Das Gelände erfordert Trittsicherheit sowohl bergauf wie bergab - ein guter Trailschuh ist im schwierigen und ggf. sehr rutschigen Gelände auf alle Fälle von Vorteil.[as, 09.Aug.2008]



Über Stock und Stein


Macht es eigentlich Spaß, im Steilgelände über Schotter und Geröll zu laufen ? An dieser Frage scheiden sich die Liebhaber des Karwendelberglaufes von denen, die ihn gar nicht mögen. In diesem Jahr haben drei Trisportler zusammen mit zwei weiteren Erdingern die Herausforderung angenommen.[ks, 09.Aug.2008]



Kraftvolle Ironman-Premiere


Gelungenes Debüt für den Hohenlindener Ingo Weidmann.
Der für den Trisport Erding startende Ausdauersportler zeigte beim Ironman Austria am 13. Juli eine starke Leistung. Die zu bewältigende Strecke von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren (mit 1700 Höhenmetern) und 42 km Laufen absolvierte er in einer Top-Zeit von 9:53:52 Stunden. [iw, 05.Aug.2008]




Swiss Alpin Marathon, der höchstgelegene Marathon Europas


Unter Marathon in Davos versteht man nicht nur 42,195 Km, sondern zusätzlich noch Höhendifferenzen von 1890 m bergauf und 1710 m bergab. Der K42 startet in Bergün auf einer Höhe von 1365 m ü.M. Mit dabei waren am Samstag den 26. Juli bei idealem Laufwetter auch zwei Trisportler aus Erding - Kathrin Zirnstein und Gottfried Deimel versuchten sich erstmals in dieser Disziplin. [gd, 31.Jul.2008]



Zweites Rennen der Regionalliga Bayern in Bamberg


Beim zweiten Rennen der bayerischen Triathlonliga in Bamberg galt es für das Regionalliga-Team des Trisport Erding nach dem 9. Platz beim ersten Rennen in Kronach alles zu geben, um eine bessere Platzierung einzufahren. Auf dem Progamm stand ein Kurzdistanz-Wettkampf über 1,5km Schwimmen, 39km Radfahren und knappe 10km Laufen. Neben der Regionalliga der Herren waren noch die Regionalliga Damen und die Herren der Bayernliga am Start. [pp, 10.Jul.2008]



"Auffi muaß I" - Vereinsmeisterschaft im Berglauf


Der Osterfelder Berglauf - der hat schon Tradition.  Und so ist dieser Lauf auch seit Jahren der Berglauf mit den meisten Trisport-Teilnehmern - dieses Jahr waren sechs tapfere Bergfexe mit von der Partie. Darunter mit Juliane Scholtischik auch eine Frau - so dass wir dieses Jahr auch wieder eine Berglaufmeisterin haben. Den Titel bei den Männern sicherte sich Alex Schlesier. [ks, 05.Jul.2008]



Erster Steinberger See Triathlon


Unser Mitglied Gerald Hecht startete beim erstmals durchgeführten Steinberger See Triathlon. Obwohl es die erste Veranstaltung war, hat alles reibungslos geklappt - kein Wunder, heißt der Organisator doch Sven Hindl - ehemaliges Trisport-Mitglied und Organisator bereits mehrerer Triathlon-Veranstaltungen. Und auch für Gerald war es ein Erfolg: er wurde Dritter in der AK50[gh, 24.Jun.2008]



Events


24. Stadttriathlon Erding | 17./18. Juni 2017
17./18. Juni 2017


16. Stadtlauf Erding | 24. September 2017
24. September 2017


11. 3Königsschwimmen | 6. Januar 2018
6. Januar 2018


Trisport Erding Events
auf Facebook